120 – Viertel-Ride-Ostinato

120 – Viertel-Ride-Ostinato

Im 120. Video des Drumfreaks-„Clubs“ geht es um Grooves mit Viertel-Begleitung auf dem Ride-Becken.

Das Entscheidende daran sind unterschiedliche Figuren im binären und ternären Kontext auf der Bassdrum.

Im binären Umfeld spielen wir 16 verschiedene Sechzehntel-Figuren auf jeder einzelnen Zählzeit eines Taktes und grenzen diese anschließend gegen 7 weitere Figuren im Triolen-Raster ab.

Zurück im binären Raster spielen wir dann in der Bassdrum eine durchgängig punktierte Achtel und erkunden, welche Möglichkeiten für neue Grooves sich damit ergeben.

Wenn Du dann noch im letzten Schritt binäre und ternäre Elemente in einem Takt mischst und eine Offbeat-Achtel-Figur oder eine dauerhaft getretene Achtel-Figur auf der HiHat dazu spielst, dann eröffnet sich Dir plötzlich an ganzes Universum an neuen Möglichkeiten.

Scroll to Top