Dynamik-Kombination 2.2

Heute lernst Du alle möglichen Kombinationen und Handsätze zu jeweils zwei lauten und zwei leisen Schlägen.

Was lernst Du in „Dynamik-Kombination 2.2“?

In diesem Technik-Training für Drums zeigt Michael Dir eine neue Dynamik-Kombination: 2 Akzente, 2 Ghost-Notes.

Warum ist die Dynamik-Kombination 2.2 wichtig?

Dynamik ist das Geheimnis vieler cooler Grooves und Fills, die Du von Helden am Schlagzeug wie z.B. Steve Gadd, Dave Weckl, Vinnie Colaijuta und Jeff Porcaro kennst.

Willst Du auch irgendwann so genial spielen, dann hör genau zu, was Michael Dir hier erklärt.

So übst Du das mit der Dynamik-Kombination 2.2

Eine saubere Dynamik und ein gutes Timing entstehen immer aus einer guten und sauberen Bewegung. Also, mach es Dir leicht und geh erst einmal ans Pad. Du kannst die Übungen im Video gleich mit Michael mitspielen.

Übe nicht zu schnell, sondern achte auf die Sauberkeit in Deiner Bewegung. Die Geschwindigkeit kommt von alleine.

Tipp: Jede Vorübung kannst Du sofort als Fill oder Break verwenden.

Deine Downloads zu „Dynamik-Kombination 2.2“

Download von Seite 60 des Lehrbuchs

Seite 60 des Lehrbuchs

Das Video zu „Dynamik-Kombination 2.2“

Dein Kommentar zu „Dynamik-Kombination 2.2“

Michael freut sich immer über ein wenig Feedback zu seinen Videos. Sag‘ ihm hier, wie Dir „Dynamik-Kombination 2.2“ gefallen hat.

Du kannst auch ein paar Fragen stellen, wenn Dir bestimmte Teile des Videos noch nicht ganz klar sind. Michael oder die Drumfreaks-Community werden Dir mit Sicherheit helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top