Snaretechnik 1

Im Rahmen Deiner ersten Snaretechnik macht Michael heute mit Dir eine verblüffende Koordinationsübung, die Dir sicher gefallen wird.

Was lernst Du in „Snaretechnik 1“?

In diesem Video zeigt Michael Dir nach den Rudiments und der Notenlehre endlich die erste Snaretechnik, in der Du zum ersten mal Viertel-, Achtel- und Halbe-Noten im 2-Level-System (d.h. mit Dynamik!) praktisch anwenden kannst.

Dazu spielst Du nur eine leichte Bassdrum-Figur in Viertel-Noten und am Ende des Übungsvideos zeigt Michael Dir sogar einen ganz bekannten Rock & Roll-Groove, den Du mit dieser Technik spielen kannst.

Warum ist die Snaretechnik 1 wichtig für Dich?

Je besser Deine Stickcontrol und Deine Schlagtechniken sind, desto filigraner und timingfester wird Dein Spiel werden.

Nur langweilige Übungen zu machen, bringt es aber auf die Dauer nicht. Daher hat Michael diese Snaretechnik für Dich so gestaltet, dass Du alle Takte auch als Fill spielen oder einzelne Passagen in ein kleines Drumsolo integrieren kannst.

Auch als Snaredrum-Solo ist dieses Stück leicht zu lernen und klingt gut. Sieh Dir einmal Marching Percussion Bands wie z.B. „Cold Steel“ an, die mit Peter Fox gearbeitet haben. Cooler geht’s wohl nicht!

So übst Du die Snaretechnik 1

Wenn Du Dir die Lehrvideos ansiehst, dann kannst Du Dich gleich mit dem Pad oder Deiner Snare vor den Fernseher, Computer oder was auch immer Du für ein Mediengerät benutzt setzen und einfach mit Michael trommeln. So hast Du ihn quasi als Schlagzeuglehrer vor Dir sitzen und kannst gleich alles mit ihm zusammen durchgehen.

Zusätzlich kannst Du alle Takte mit dem Metronom in verschiedenen Tempi üben.

Wichtig ist die tägliche Wiederholung, so dass der Lehrinhalt motorisch in eine tiefer gelegene Ebene gelangt und somit nicht mehr so grobmotorisch, sondern eher locker und leicht von der Hand geht. Sozusagen „flick of the wrist„, wie der Amerikaner sagen würde.

Deine Downloads zu „Snaretechnik 1“

Download von Seite 20 des Lehrbuchs

Seite 20 des Lehrbuchs

Die Videos zu „Snaretechnik 1“

Das Training
Der Score

Dein Kommentar zu „Snaretechnik 1“

Michael freut sich immer über ein wenig Feedback zu seinen Videos. Sag‘ ihm hier, wie Dir „Snaretechnik 1“ gefallen hat.

Du kannst auch ein paar Fragen stellen, wenn Dir bestimmte Teile des Videos noch nicht ganz klar sind. Michael oder die Drumfreaks-Community werden Dir mit Sicherheit helfen.

3 Kommentare zu „Snaretechnik 1“

  1. Hi Leute, ich brauche noch dringend ein Übungspad…Habt ihr da Empfehlungen,bzw. gibts welche von denen ihr abratet?
    Vielen Dank dafür und weiter so!
    Gruß aus Münster, Markus

    1. Markus Niesen

      Bei den Drumfreaks verwenden wir dieses Pad. Es ist zwar etwas teurer, hat aber ein ausgezeichnetes Spielgefühl. Man legt es einfach auf die Snare. Du kannst es auch mit in den Urlaub nehmen.

      Direkt abraten würden wir von keinem Pad, denn es ist IMMER gut, damit zu trainieren. Preiswertere Pads haben halt kein so realistisches Spielgefühl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top