126 – Heathens

126 – Heathens

Im 126. Video des Drumfreaks-„Clubs“ versuchen wir uns an „Heathens„, einem Song von den Twenty One Pilots. Das Stück erschien 2016 als Singleauskopplung aus dem Soundtrack zum Film „Suicide Squad„. Es ist ansonsten auf keinem der Alben der Band vertreten.

Nach zahlreichen „Steinzeit-Hits„, die wir hier im „Club“ bereits gespielt haben, nun also mal wieder eine aktuellere Produktion des US-amerikanischen Duos. Während bei der Single-Auskopplung das Schlagzeug nur programmiert wurde, glänzt Schlagzeuger Josh Dun bei Live-Auftritten der Band mit großen Bewegungen und ungewöhnlichen Stickings.

Charakteristisch für „Heathens“ ist ein lässiger Linear-Groove in Achteln, der lange nicht so unruhig und bemüht klingt wie die ansonsten eher typischen Linear-Grooves im 16tel-Raster.

Aufgrund der wenigen Variationen des Grund-Grooves, der einfachen Drum-Fills und dem moderaten Tempo eignet sich „Heathens“ auch ganz besonders für (fortgeschrittene) Schlagzeug-Anfänger, die sich erstmalig an einem bekannten Song versuchen wollen.

Neben einem ausführlichen Drum-Tutorial zu allen Feinheiten des Songs bekommst Du zu Deinem Video auch eine vollständige Transkription dazu.

Scroll to Top