209 – Everybody Wants To Rule The World

Im Video Nr. 209 des Drumfreaks-„Clubs“ haben wir mit „Everybody Wants To Rule The World“ der Band Tears For Fears erneut einen „Nummer 1„-Hit, der wie kein anderer den typischen „Synthie-Pop“-Sound der 1980er-Jahre repräsentiert.

Der Song aus dem Jahr 1985 ist einer der bekanntesten Nummern der britischen Band und auf ihrem erfolgreichsten Album „Songs From The Big Chair“ veröffentlicht worden.

Da es sich bei den Originalspuren wohl um einen Drum-Synthesizer handelt, hat sich Michael für dieses Drum-Tutorial einer aktuelleren Live-Aufnahme der Band aus dem Jahre 2014 bedient. Schau Dir doch daher an dieser Stelle gleich einmal diese Version hier an, damit Du einen ersten Eindruck gewinnst, was Dich erwartet.

Everybody Wants To Rule The World“ ist der erste Song im „Club„, der von Dir eine durchlaufende Offbeat-HiHat in einem 12/8-Takt verlangt. Im Verlauf des Songs werden zudem immer wieder tolle Fills mit Verdoppelungen vom Schlagzeuger Jamie Wollam eingeworfen, die sich rhythmisch perfekt in das Gesamtbild mit einfügen.

Zu der Live-Version erhältst Du eine ausführliche Transkription als PDF, die Du so auch für die Originalaufnahme der Band verwenden kannst.

Scroll to Top