Erweiterung der binären Notenwerte

Erweiterung der binären Notenwerte

Zur Vorbereitung der Funk-Grooves im Rahmen von Drumfreaks- „Intermediate“ zeigt Michael Dir heute ein paar neue Notenwerte.

Was lernst Du in „Erweiterung der binären Notenwerte“?

Nachdem Du bisher alle Werte von der Ganzen Note bis zu Sechzehntelnoten einschließlich der Pausenwerte für Achtel gelernt hast, ist es nun an der Zeit auch die Sechzehntel-Pause und die punktierten Werte in Dein Spiel zu integrieren.

Warum solltest Du die neuen Notenwerte lernen?

Die neuen Notenwerte werden insbesondere bei den schon bald folgenden Funk-Grooves benötigt.

Wenn Du in Deinen Grooves und Fills mit Sechzehntel-Pausen und punktierten Noten einbaust, dann wird Dein Schlagzeugspiel wesentlich variantenreicher.

So übst Du die „neuen Notenwerte“

Spiele gleich mit Michael mit und übe die neuen Notenwerte abwechselnd mit der Bass Drum auf der Time und ohne die Bass Drum dazu, um Dein „inneres Metronom“ zu schulen.

Scroll to Top