Die Wiederholungen

Heute haben die Drumfreaks ein Video für Dich, das Michaels Arbeitsplatz zeigt und daher ein wenig anders aussieht als sonst. An seinem Mac sitzend erklärt er Dir die unterschiedlichen Wiederholungszeichen und wie und wann sie eingesetzt werden.

Was lernst Du in „Die Wiederholungen“?

Schon wieder ein Trainings-Video mit Musiktheorie? – Ja, dies muss sein, denn Du möchtest Dich ja in allen Drumparts und Playbacks gut zurechtfinden!

Hier lernst Du in einem kurzweiligen und mit vielen Animationen ausgestattetem Drum-Video alle Arten von Wiederholungszeichen kennen. Damit ist dann auch die Grundlage gelegt, um mit komplizierteren Stücken arbeiten zu können.

Warum sind die Wiederholungen wichtig für Dich?

Nichts ist schlimmer als Blattspiele mit mehr als 2 oder 3 Seiten. Üblicherweise bist Du auf der Bühne mit beiden Händen beschäftigt und hast nicht unbedingt Zeit, die Schlagzeugnoten umzublättern. Wenn Du alle Wiederholungszeichen kennst, kann es Dir nicht passieren, dass Du einen Teil vergisst und dann vielleicht im Refrain landest, wenn doch eigentlich Dein Schlagzeugsolo dran wäre.

Du kannst Dir beim Erstellen eigener Scores einiges an Arbeit ersparen und mit der Verwendung von Wiederholungen wie „D’al Segno, Da Capo, Wiederholungen mit unterschiedlichem Schluss und Faulenzern“ natürlich auch eine Menge Lesearbeit.

Was soll ich üben?

Eigentlich gar nichts! Schau Dir einfach das Video einige Male an. Mit dem dazugehörigen PDF kannst Du zukünftig immer nachsehen, wenn Du nicht mehr weißt, was ein Zeichen bedeutet.

Deine Downloads zu „Die Wiederholungen“

Download von Seite 12 des Lehrbuchs

Seite 12 des Lehrbuchs

Das Video zu „Die Wiederholungen“

Dein Kommentar zu „Die Wiederholungen“

Michael freut sich immer über ein wenig Feedback zu seinen Videos. Sag‘ ihm hier, wie Dir „Die Wiederholungen“ gefallen hat.

Du kannst auch ein paar Fragen stellen, wenn Dir bestimmte Teile des Videos noch nicht ganz klar sind. Michael oder die Drumfreaks-Community werden Dir mit Sicherheit helfen.

1 Kommentar zu „Die Wiederholungen“

  1. Bin noch neu hier, machst Du aber wirklich profimässig, besser wie sichs gehört und ich glaube, dass ich das beurteilen darf und kann. Mit deinem Online Lehrgang marschierst Du straight, aber nicht in einem Höllentempo, so grad richtig für mich durch die Mitte. Schön, gut , dass ich nen Computer habe , ein Schlagzeug und Dich/ Euch. Gruss, Markus aus Diessen am Ammersee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top